Das Internat – Erziehung für Erwachsene

 

Nur für Erwachsene – BDSM – Erotik

 


Liebe Leserinnen, liebe Leser,

mein neues Buch „Das Internat – Erziehung für Erwachsene“ ist erschienen.

Der Beginn wird den Leserinnen und Lesern meines Blogs bekannt vorkommen: Das Buch startet mit einigen Wolfgang/Emily-Geschichten, die für den Roman geringfügig angepasst wurden.

Emily und Wolfgang setzen ihre BDSM-Beziehung mit wechselnder Sub und Dom-Rollenverteilung noch weiter fort, sie durchleben durchaus heftige gegenseitige Strafmaßnahmen und auch gemeinsame, erfüllende Sexerlebnisse.

Auf einer Party lernen sie Melanie, Natalie und Herbert kennen und beschließen, aufgrund ihrer großen Erfahrung mit Disziplin und Selbstdisziplin gemeinsam ein Internat für Erwachsene zu gründen, das eine breite Palette an Erziehungsmaßnahmen für DelinquentInnen anbietet.

Sie erwartet jedenfalls eine Menge an Zusätzlichem und Neuem – gänzlich neu sind die Kapitel

Begehrte Gewalt

Der Kochlöffel

Die Wiener Auster

Monikas Erziehung – ein ganz einfaches System

Mentoring

Ein langer Straftag für Emily

Der Einbeinhocker

Die Tawse

In der Tretmühle

Weitere Strafstunden

Die obligate Prügelstrafe

Eine innere Reinigung

Heute bist du dran

Sklavinnen haben zu gehorchen

Kalif Storch

Emily mag es manchmal auch sanft

Ein Spaß-Spanking

Die Silvesterparty

Erziehung für Erwachsene

Das Internat

Der Strafwunsch / Strafbefehl

Wochenend-Seminare

Disziplin-Workshops

Die Planung

Zwölf Monate später

Drogen? Hier sicher nicht!

Zur Bestrafung geschickt

Die Folgen einer Verfehlung

Ordentlich durchgeprügelt

Man soll dir den Kopf waschen!

Was du nicht willst, dass man dir tu

Das Erziehungs-Seminar

Was kostet eine Rohrstockzüchtigung?

Der Erziehungs-Workshop

Selbst ist der Mann

Und die Anhänge:

Herstellung einer Ledertawse

Herstellung einer Gummitawse

Eine Rute die Grüne Mamba

Strafbox

Wie auch für die Melanie-Bücher gibt es Infos, das Inhaltsverzeichnis und einige Leseproben auf https://sites.google.com/site/herbertmentor/.

Das Buch gibt es hier: „Das Internat – Erziehung für Erwachsene“.

Ich hoffe, Sie haben so viel Spaß und Freude daran beim Lesen, wie ich beim Schreiben hatte!

Herbert