Gruppenstrafe

Leserinnen und Leser!

Das ist nun wirklich ein überaus ungehöriges und höchst unerwünschtes Betragen:

Trotz meiner regelmäßigen Beiträge und Anregungen wurden von Ihnen in der letzten Woche zu wenige meiner Bücher gekauft!


Sie wissen schon:

 Melanie muss abnehmenKerker_kl Cover

  • „Melanie muss abnehmen: BDSM – Erziehung und Disziplin“

  • „Melanie II: BDSM – Spiel und Ernst“

  • „Das Internat – Erziehung für Erwachsene: Ein BDSM-Roman“

Infos dazu gibt es hier: https://sites.google.com/site/herbertmentor.


Ich will gar keine Ausreden hören – Urlaubszeit, Geldmangel, Vergessen,…

Für dieses Versäumnis gibt es eine Gruppenstrafe: ALLE werden bestraft, weil durch die Nachlässigkeit Einiger der Zielwert nicht erreicht wurde!

Wie die meisten der von mir verhängten Strafen ist diese eine dreifache, bestehend aus Prügelstrafe, Strafstellung und Restriktion:

1.) Prügelstrafe: Sie geben sich 6 kräftige Hiebe mit der Kabelpeitsche auf den nackten Hintern – 3 Schläge pro Backe!

2.a) Standstrafe: Dann stellen Sie den Wecker auf 30 Minuten und legen ein Blatt Papier – A4 Hochformat – vor eine Ecke oder Wand, 50 cm Abstand von der Mauer; es gibt kein Radio oder Fernsehen. Stellen Sie sich mit beiden Füßen auf das Papier und halten Sie die Hände auf dem Kopf.

Kein Anlehnen, kein Umdrehen, kein Sprechen, kein Bewegen – sonst gibt’s dafür nochmals was hinten drauf!

Falls Sie vor dem Läuten des Weckers von dem Papier heruntersteigen, gibt es abermals 6 Streiche und die Strafe beginnt von Neuem!

Also los!

2.b) Falls Sie gesundheitlich zur Standstrafe nicht in der Lage sind, gibt es alternativ dazu eine Bettstrafe: Sie haben abends ab 18 Uhr und die ganze Nacht bis zum Läuten des Weckers Bettruhe. Ziehen Sie dazu eine Windelhose an und schnallen Sie sich am Bett fest!

3.) Restriktion: Den neuen Beitrag „Kniestand selbst gemacht“ gibt es jetzt eben erst in einer Woche!

Diese Strafe wird Sie somit eine ganze Woche lang über Ihre Ungezogenheit nachdenken lassen. Ändern Sie Ihr Verhalten!

Herbert

4 Antworten auf „Gruppenstrafe“

  1. Hallo Herbert,
    ich finde Deine Beiträge interessant und spannend, jedoch halte _ich_ es für überaus ungehörig, dass Du Dich über schlechte Verkaufszahlen beklagst und uns gar alle dafür bestrafen willst.
    Mach weiter mit Deinen Ideen!
    Simone

    1. Hallo Simone,

      danke für Dein Lob!

      Ich bin für sachliche Kritik und Anregungen zugänglich, aber Widerworte auf eine verhängte Bestrafung gehen gar nicht! Dafür schreibst Du mittels FoW folgenden Satz 100 Mal:

      Ich muss noch streng erzogen werden; für jede freche Antwort werde ich hart bestraft!

      Die Strafsoftware FoW findest Du auf https://sites.google.com/site/herbertmentor/disziplinsoftware. Nutze die Hinweise, die in „Melanie muss abnehmen: BDSM – Erziehung und Disziplin“ im Anhang 3 beschrieben sind.
      Einstellungen:
      .) 100 Wiederholungen
      .) 10 zusätzliche Wiederholungen für jeden fehlerhaften Satz
      .) Popups occasionally
      Du musst den Task vorher im Taskeditor festlegen, weil Du nur dort auch die zusätzlichen Wiederholungen für fehlerhafte Sätze eintragen kannst.
      Wenn die Strafe fertig ist, kopierst Du das FoW-Protokoll hier in einen Kommentar, damit ich die korrekte Ausführung kontrollieren kann.
      Du hast dafür 7 Tage Zeit ab jetzt. Falls Du die Strafarbeit nicht rechtzeitig vollständig und überprüfbar ausführst, sind Kommentare von Dir gesperrt, bis Du die Strafe plus 50% Aufschlag geliefert hast (dann musst Du den Satz eben 150 Mal schreiben).

      Und bedanke Dich für die Strafe!

      Herbert

  2. Hier ist der Report meiner fertiggestellten Strafe:

    FondOfWriting Version 1.24

    Text : Ich muss noch streng erzogen werden; für jede freche Antwort werde ich hart bestraft!
    Hide text : no
    Reverse text : no
    Distractions : occasionally

    Start time: 2015/8/30 11:09:51
    Duration : 1 hour(s) 30 minute(s) 35 second(s)
    Typed submissions : 110
    Faulty submissions : 1
    Longest breaks between two submissions :
    9 minute(s) 18 second(s) from 11:35:42 to 11:45:00
    3 minute(s) 12 second(s) from 12:29:35 to 12:32:47
    1 minute(s) 58 second(s) from 13:03:08 to 13:05:06

    DA04AB23BEF3D1B0F3401647ED180C0B

    Die freche Bemerkung tut mir leid. Danke für die Strafe.
    Simone

  3. Es hat mich einige Mühe gekostet, den Report zu verifizieren. Es fehlen nämlich die TAGs Start of report, Signature und End of report – wahrscheinlich sind sie von WordPress wegen der verwendeten Spitzklammern gelöscht worden.
    Nach der Ergänzung des Reports mit den fehlenden TAGs (ich habe ja durchaus etliche „Muster-Reports“!) bestätigt FoW jedenfalls die korrekte Ausführung der Strafe: Die Signatur stimmt.
    War wohl keine so gute Idee von mir, den Report in einen Kommentar kopieren zu lassen – in Mails waren die Reports bisher stets unbeschädigt und leicht überprüfbar.

    Somit ja, ist ok – you are welcome, Simone!

    Herbert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.